f

Pressesprecher-Austausch

17. April 2018

Wir sind dabei:
Pressesprecher-Austausch in der Freiwillige Feuerwehr Limburg a. d. Lahn organisiert vom Kreisfeuerwehrverband Limburg-Weilburg.

Jonas Partsch vom Marktplatz Limburg-Weilburg und Peter Ehrlich von FOTO-EHRLICH.de stellen ihre Seiten und die Möglichkeiten für die Feuerwehren dar.
Vielen Dank dafür.

Mit dabei sind Kameraden der Feuerwehr Lindenholzhausen, Feuerwehr Weyer, Freiwillige Feuerwehr Laubuseschbach, Freiwillige Feuerwehr Elz, Freiwillige Feuerwehr Werschau, Feuerwehr Niederbrechen, Freiwillige Feuerwehr Oberbrechen e.V., Feuerwehr Marktflecken Villmar

Interessantes Symposium

6. April 2018

Eine Abordnung unserer Wehr besuchte gestern Abend das Fachsymposium „Krebsrisiken für Einsatzkräfte von Feuerwehren und Rettungsdienst“ in der Freiwillige Feuerwehr Hofheim am Taunus. Marcus Bätge von der Berufsfeuerwehr Hamburg von Feuerkrebs / Fire – Cancer brachte uns dieses unschöne Thema näher, klar…. wer im Brandrauch steht befindet sich inmitten krebserregender Stoffen.
Gut: wir machen schon sehr viel richtig!
Und auch gut: wir konnten viele Anregungen und Ideen mitnehmen…
Das Symposium wurde unterstützt von der DFeuG Hessen, vielen Dank für den informativen Abend!

Kaminbrand

5. April 2018

Gemeinsam mit den Kameraden der Kernstadt konnten wir einen Kaminbrand abarbeiten.

Über die Drehleiter wurde der Bezirksschornsteinfeger an den Kamin gefahren und konnte diesen so auskehren.

Dies war der zweite Einsatz in Folge nach einer relativ langen einsatzfreien Zeit…

LKW liegt auf der Seite

4. April 2018

Gerade zurück von der A3. Ein mit Bauschutt beladener LKW lag auf der Seite. Gemeinsam mit der Kernstadt und der Polizei Westhessen sicherten wir die Einsatzstelle. Hessen Mobil und das THW Limburg sorgen aktuell für die restlichen Arbeiten und geben die rechte Fahrspur hoffentlich bald wieder frei.

Tablet verschmort

27. März 2018

Statt Mittag zu essen waren wir heute im Einsatz unterwegs.

Grund war ein Tablet, welches schmorte und so für reichlich Rauch in einer Erbacher Küche sorgte.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Oberselters, der Kernstadt, dem Rettungsdienst, dem Deutsches Rotes Kreuz OV Bad Camberg, der Notfallseelsorge und der Polizei war die Einsatzstelle schnell im Griff.

Nach Belüftungsmaßnahmen konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Klappmaul-Puppen-Seminar

Wow- was ein Tag! Nein, es ist nicht immer das Schläuche ausrollen und Befehle geben, das man auf Feuerwehr-Lehrgängen lernt. Beim „Klappmaulpuppen-Seminar ging es darum, den richtigen Umgang mit den Puppen zu erlernen z.B. die Blickrichtung des Kopfes.

Warum das Ganze? Die Feuerwehren der Stadt Bad Camberg (sowie auch alle anderen Freiwilligen Feuerwehren) führen seit vielen Jahren schon die Brandschutzerziehung in den Kindergärten und Grundschulen durch. Und genau hier werden diese Puppen eingesetzt. Spielerisch den Kindern beibringen, wie sie sich in einem Notfall verhalten, das ist das große Ziel.

Fachmännisch führte Christoph Quernheim durch das Seminar, bei dem auch unsere Erbacher Teilnehmer eine Menge lernten und vor allem viel Spaß hatten!

Feuerflitzer flitzten in der Fox Box

10. März 2018

Heute waren unsere Feuerflitzer in der Fox Box unterwegs. Die 15 Flitzer flitzten was das Zeug hält.
Zum Abschluss gabs einen Essensstop bei MacDonals.
Ob die Kids oder Betreuer am Ende müder waren lassen wir mal offen 😉

Fortbildung gehört dazu

6. März 2018

Neben Einsätzen und regelmäßigem Üben ist es auch notwendig, dass sich unsere Feuerwehrleute immer wieder fortbilden.
Hier sehen wir unseren Wehrführer bei einem Seminar der Unfallkasse Hessen zum Thema „Sicherheit im Feuerwehrdienst“. Die Schulung beinhaltete neben theoretischem Unterricht auch einen praktischer Teil bei der Darmstädter Berufsfeuerwehr.

Jugendfeuerwehr on Tour

3. März 2018

Heute galt es nicht Feuer zu löschen, sondern Spaß zu haben. Unsere Jugendfeuerwehr betrat die Lasertag Arena im LIMPARK in Limburg. 3×15 Minuten wurde in zwei gemischten Teams gelasert was das Zeug hält – am Ende kam eine Menge Spaß heraus!

Zum Abschluss gibt es jetzt noch einen kurzen Abstecher zu McDonald’s, um die Energiereserven wieder aufzufüllen 👍😉

Motorsägenausbildung

24. Februar 2018

Heute gab es eine gemeinsame Ausbildung „Motorsäge“ der Feuerwehren Dombach und Erbach unter professioneller Führung.

Uns hält nichts davon ab uns weiterzubilden – auch nicht die eisigen Temperaturen

Hier ein paar Eindrücke…

« Ältere Einträge |

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen